Der Hegering Südbrookmerland möchte eine Drohne einschließlich der notwendigen Ausrüstung für die Kitzrettung anschaffen.

Pilot oder Pilotin für modernes Fluggerät gesucht

Die voranschreitende Klimaänderung im Zusammenspiel mit zunehmender Technisierung verkürzen das Erntefenster für die erste Silagemaht extrem. Das stellt Herausforderungen an die alljährliche Kitzrettung. Wir vom Hegering stellen uns der Aufgabe der effektiven und effizienten Kitzrettung und arbeiten momentan nötige Schritte für die Anschaffung einer Drohne mit zugehörigem Equipment ab.  

Jedoch, was nützt jegliches noch so gute Equipment ohne adäquates Bedienpersonal? Wir suchen daher personelle Unterstützung im Umgang mit einer Drohne zur Kitzrettung. Die Person sollte mobil, zeitlich flexibel sein und technisches Verständnis vorweisen. Es müssen nicht zwangsläufig Jäger sein! Auch Nichtjäger sind willkommen. Details zur Schulung, Versicherung und der Ablauf der Einsätze können in einem persönlichen Gespräch erläutert werden.

Wer Interesse hat, kann sich bei Hegeringsleiter Lars Lübbers unter der Mailadresse lars88luebbers@gmail.com melden.

Wir freuen uns auf Eure/Ihre Kontaktaufnahme.

Hegering Südbrookmerland

Kitzrettung
Für die Steuerung der Drohne sucht der Hegering Südbrookmerland personelle Unterstützung.

Kitzrettung: Hegering will Drohne anschaffen
Markiert in: